Wer einen grünen Zaun sucht, kommt schnell an die Buchenhecke. Nicht umsonst, denn diese Hecke hat als Zaun viele Vorteile. In diesem Artikel gebe ich Ihnen 5 Gründe, Ihren Zaun jetzt durch die Buchenhecke zu ersetzen.

winterhart
Viele Menschen haben Angst, dass sie bei der Wahl eines grünen Zauns im Winter in den Garten der Nachbarn schauen. Ganz logisch, denn die meisten Bäume und Pflanzen verlieren im Herbst ihre Blätter. Die Buchenhecke ist winterhart, bietet also auch im Winter genügend Sichtschutz. Erschrecken Sie nicht, wenn die Hecke im Winter braun wird, das gehört dazu. Hinweis: Sie sollten die Buchenhecke nicht mit der Hainbuche verwechseln. Das liegt daran, dass sie im Winter einen großen Teil ihrer Blätter verliert.

Schneller Züchter
Die Buchenhecke ist ein echter Schnellwüchsiger. Dies ist ein großer Vorteil. So haben Sie schnell eine volle Absicherung. Dadurch können Sie schneller die gewünschte Privatsphäre schaffen. Auf der anderen Seite bedeutet es auch, dass Sie die Hecke hin und wieder schneiden müssen. Wenn Sie dies nicht tun, wächst die Hecke weiter in Ihren Garten hinein und Sie geben (unwissentlich) einen Teil Ihres Gartens auf.

Leicht zu beschneiden
Der Schnitt der Buchenhecke sollte etwa zweimal im Jahr erfolgen. Die besten Zeiten dafür sind Juni und Ende August. Die Hecke ist leicht zu schneiden und Sie müssen dies nicht oft tun. So kann die Hecke auch genutzt werden, wenn Sie einen pflegeleichten Garten wünschen, damit Sie noch etwas Grün in Ihrem Garten haben.

Günstiger als andere Hecken
Im Allgemeinen ist die Buchenhecke im Vergleich zu anderen Hecken eine günstigere Hecke. Sie können diese Hecke ab 35 € für 10 Stück kaufen. Die Hainbuche ist dann die günstigste Hecke, die bei 40 € pro 10 Hecken liegt. Deutlich höher im Preis liegen die Eibenhecke, Ligusterhecke und Lorbeerhecke. Letztendlich ist natürlich auch wichtig, dass Ihnen die Absicherung gefällt, aber ein günstiger Preis ist ein schöner Nebeneffekt.

Variation
Sind Sie nicht so begrünt, wünschen sich aber eine natürliche Abtrennung in Ihrem Garten? Auch dann sind Sie bei der Buchenhecke genau richtig. Die Buchenhecke ist nicht nur in Grün erhältlich, sondern hat auch eine rote Variante und sogar eine gemischte Variante. So können Sie wählen, welche Farbe Sie in Ihrem Garten sehen möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *