Mit ein paar einfachen Schritten zeigen wir Ihnen, wie Sie diesen Stil im Innenraum anwenden können.

Außerhalb Ihrer Komfortzone
Der böhmische Lebensstil hat keine Regeln, alles ist erlaubt und möglich. Dies ist also wirklich ein Stil für jemanden mit Wagemut und der anders sein will. Wählen Sie ganz für sich selbst und wechseln Sie zu etwas völlig anderem. Sammle Dinge um dich herum, die du magst. Sie müssen nicht berücksichtigen, ob es mit dem Rest übereinstimmt. Sie können endlos kombinieren. Mischen Sie zum Beispiel einen Samtsessel mit einer eleganten Beleuchtung. Dieses Mix-and-Match-Gefühl passt perfekt zu Bohemian.

Farben
Farbe ist ein Bindungsfaktor. Lassen Sie daher ein oder zwei Farben an mehreren Stellen zurückkehren, um ein wenig Ruhe und Wiedererkennbarkeit zu schaffen. Dunkle Töne wie Schwarz, Dunkelgrün oder Blau sind sehr gut geeignet, ebenso warme Gewürzfarben wie Ockergelb, Orange oder Braun. Mit dem Boho-Stil können Sie in alle Richtungen gehen und mit Farbe wild werden. Fangen Sie klein an und fügen Sie mit Hilfe von Zubehör ein paar Farbtupfer hinzu. Oder gehen Sie groß raus und entscheiden Sie sich für farbige Möbel und Wände. Der Kauf eines farbigen Sofas zum Beispiel ist ein ausgezeichneter Anfang. Auf der anderen Seite schaffen die Farben Pink, Orange, Türkis und Gelb eine fröhliche Ibiza-Atmosphäre. Sie können also innerhalb von Bohemian immer noch in verschiedene Richtungen gehen.

Ein luxuriöser Look
Wählen Sie reichhaltige Materialien mit einem hohen Kuschelfaktor wie weichen Samt, bestickte Kissen und eine handgeknüpfte Wollwanddekoration aus Wolle. Naturholz, Rattan und Bambus spielen eine führende Rolle bei den Möbeln und sorgen für eine tropische, sommerliche Atmosphäre. In Kombination mit glasierter Keramik und funkelnden Gold- oder Messinggegenständen schaffen Sie diese luxuriöse Hotelatmosphäre.

Leave a Reply

Your email address will not be published.